Kentersack - Anwendung

Verschließen

Verschließen Sie den Kentersack, indem Sie das offene Ende mehrfach einrollen und dann den Verschlusshaken schließen.

Befestigen

An den Verschlusshaken des Kentersackes befinden sich Ösen. Bei Verwendung eines Seiles sollte dieses mit beiden Ösen verbunden werden, um ein Verrutschen der Ösen zu verhindern.

Wasserdicht?

Wasserdicht ist ein Kentersack nicht - es kann durchaus Feuchtigkeit eindringen. Durch geschicktes Packen mit Lufteinschluss schwimmt der Sack jedoch auf dem Wasser, wenn der Inhalt nicht zu schwer ist.

Falls Sie Ihre Digitalkamera oder Ihr Tablet mit aufs Wasser nehmen möchten empfiehlt es sich, dieses in eine wasserdichte Tasche zu packen, damit die Elektronik keinen Schaden nimmt - und diese wasserdichte Tasche in den Kentersack zu stecken, der nach dem Kentern oben schwimmt (vorher testen!).